Europazweig auf einen Blick

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 wird unser allgemeinbildender Zweig zu einem Europazweig. Im Rahmen dieser Weiterentwicklung haben die Schüler:innen neben der allgemeinbildenden Ausbildung im mathematisch-naturwissenschaftlichen, gesellschaftswissenschaftlichen sowie künstlerisch-musischen Bereich und dem Erlernen der 3. Fremdsprache die Möglichkeit, an fächerübergreifenden, europabezogenen Aktivitäten teilzunehmen.

Eine weitere Neuheit ist, dass nun allen Schüler:innen des Europazweigs durch erweiterten Englischunterricht in Klasse 5 und 6 die Möglichkeit eröffnet wird, in Klasse 7 in das bilinguale Profil einzutreten. Die Klassenverbände bleiben von 5-7 bestehen.

Hier finden Sie einen Überblick über unseren Europazweig als Präsentation und als Flyer.

 

Europäische Ausrichtung als erste Europaschule des Saarlandes und Botschafterschule des Europäischen Parlaments

3 Fremdsprachen

  • Klasse 5: Englisch erweitert
  • Klasse 6: Französisch
  • Klasse 8: Spanisch oder Latein

Erweiterter Englischunterricht nach schulinternem Curriculum

  • Klasse 5: 1 zusätzliche Stunde Englisch statt 1 Stunde Erdkunde
  • Klasse 6: 2 zusätzliche Stunden Englisch (32 statt 30 Wochenstunden)