Sie sind hier: Schulzweige / Allgemeinbildender Zweig
Mittwoch, 18-10-2017

Allgemeinbildender Zweig

Der allgemeinbildende Zweig ist eine wichtige Säule des Gymnasiums am Rotenbühl. Es handelt sich hier um den Regelzweig unserer Schule, der von fast der Hälfte unserer Schülerschaft besucht wird. Wie alle Schülerinnen und Schüler beginnen diese mit Englisch als erster Fremdsprache. Ab Klasse 6 kommt Französisch als zweite Fremdsprache hinzu. Ab Klasse 8 besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen Latein und Spanisch.

Sollte sich im Laufe der Klassenstufe 5 und/oder 6 herausstellen, dass ein Schüler aufgrund seiner hervorragenden Leistungen im Fach Englisch besonders geeignet für den bilingualen Zweig erscheint, so kann er nach Rücksprache mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern, der Klassenleitung und der Schulleitung auf schriftlichen Antrag der Eltern einer bilingualen Klasse zugeteilt werden - sofern Platz vorhanden ist.

 

Klassenstufe Möglichkeit 1 Möglichkeit 2
5 Englisch Englisch
6 - 7 Französisch Französisch
8 - 9 Latein * Spanisch

* Nur wenn eine vertretbar große Lerngruppe zustande kommt.

Neben den Fremdsprachen spielen die mathematisch-naturwissenschaftlichen, gesellschaftswissenschaftlichen und musisch-künstlerischen Fächer ebenfalls eine zentrale Rolle. Neben dem normalen Unterrichtsangebot stehen den Schülerinnen und Schülern gerade auf diesem Gebiet eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften offen.