Sie sind hier: Schulchronik / Chronik / 2018
Dienstag, 24.09.2019

Die Berufsorientierung unserer Schule findet Resonanz in der Saarbrücker Zeitung

Bild: Iris Maurer

Im Zusammenhang mit Verleihung des Berufswahlsiegels und der Ernennung zur Botschafterschule des europäischen Parlaments gab es in der Saarbrücker Zeitung einen interessanten Artikel. In einem kleinen Gesprächskreis mit Frau Bost, 3 Lehrerinnen und 3 Schülerinnen wurden die Berufsorientierung am GAR, die Verknüpfungen auf europäischer Ebene sowie die damit gemachten Erfahrungen thematisiert. Hier der Link zum Artikel.

Gymnasium am Rotenbühl wird erste saarländische „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“

Am 12.11.2018 hat Bildungsminister Ulrich Commerçon zusammen mit dem Europa-Abgeordneten Jo Leinen unsere Schule als „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ ausgezeichnet. Die Schule ist damit deutschlandweit nur eine von 55 Schulen, die sich so nennen darf. Gewürdigt wurde die Schule auch als „Best Practice Erasmus+ KA2 Projekt“ von der Kultusministerkonferenz...weiterlesen.

Fairtrade-Tage 2018

Unsere diesjährigen „Fairtrade-Tage“ fanden am 25. und 26. Oktober statt und standen ganz im Zeichen des Themas „Wasser“.  Referentinnen und Referenten verschiedener Organisationen boten Vorträge, Exkursionen und Workshops an. Bei der Abschlussveranstaltung stellten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse u.a. Umweltminister Jost und Oberbürgermeisterin Britz vor. Finden Sie hier den Artikel mit zahlreichen Bildern.

Berufswahl-SIEGEL 2018 geht an unsere Schule mit herausragender Berufsorientierung!

Das Berufswahl-SIEGEL wurde am 04.09.2018  im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Ministerium für Bildung und Kultur an unsere Schule vergeben. Die mit dem SIEGEL ausgezeichnete Schule bietet ihren Schüler/innen die bestmögliche Begleitung auf ihrem Weg in das Berufsleben. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier

Schülertandem - Nachhilfe von Schülern für Schüler

Die Schülvertretung des GaR organisiert ein Schülertandem - Nachhilfe von Schülern für Schüler. Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der Seite 36 des aktuellen Schulplaners.

Japanaustausch 2018

Im März 2018 fand der erste Japanaustausch saarländischer und Zweibrücker Schulen mit der Kishiwada-Oberschule in Japan statt. Den auführlichen Schülerbericht in deutscher und englischer Sprache sowie Bilder finden Sie hier.

Erfolgreiche Teilnahme beim "Jugend debattiert"-Landesfinale

Die Schülerin Nina Sernytskyi erreichte den 3. Platz beim Landesfinale der Sek. I, Julius Groß und Moritz Eichinger überzeugten in der Sek. II. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Informationen zur Berufsorientierung in Kl. 10 – freiwilliges Betriebspraktikum (1 Woche)

In diesem Schuljahr 2017/18 besteht für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 zum ersten Mal die Möglichkeit ein zweites freiwilliges Betriebspraktikum in der Zeit vom 13.06. bis 21.06.2018 zu absolvieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Betriebspraktikum.

Schülerfirma gaT bei der Schülerfirmenmesse 'Firmes'

Am 3. März 2018 nahm die Schülerfirma gaT unserer Schule an der jährlichen Schülerfirmenmesse 'Firmes' im Saarparkcenter in Neunkirchen teil. Den ausführlichen Bericht mit Bildern finden Sie hier.

Planspiel Börse der Sparkassen 2018

Beim diesjährigen Planspielbörse 2017/18 haben die Schülerinnen Sarah Al-Alime, Marie-Lou Röll-Carrere und Anne Schorr (alle Klasse 10ab) den 1. Platz im Regionalverband Saarbrücken belegt. Für ihre Aktienkäufe erhielten die Siegerinnen 300,00 Euro Preisgeld, 100 Euro gingen an die Schule. Die Schulgemeinschaft freut sich mit den Preisträgerinnen über ihren tollen Erfolg und gratuliert herzlich.
Spielleitung: Yvonne Meiser-Franz und Claudia John

Neue 1. Vorsitzende des Fördervereins

Am 26.09.2017 hat der Förderverein unserer Schule einen neuen Vorstand gewählt. Frau Schreiber, die bis zum Schuljahr 2016/17 das GaR als langjährige Schulelternsprecherin unterstützt hat, ist die neue 1. Vorsitzende des Fördervereins. Weitere Informationen zum Förderverein und zum neuen Vorstand finden Sie hier.

Neues Streitschlichterteam am GaR

Unser neues Streitschlichterteam stellt sich hier vor. Ihr findet sie ab jetzt täglich in der 2. großen Pause in Raum 127.

Informationen zur Sprachenwahl in den Klassen 7

In der Klassenstufe 8 setzt sowohl im allgemeinbildenden Sprachenzweig (A-Zweig) als auch im bilingualen Englischzweig (B-Zweig) unserer Schule die dritte Fremdsprache (Latein oder Spanisch) ein. Die Wahlzettel müssen bis zum 02.03.018 abgegeben werden. Sie werden über einen Elternbrief und einen Informationsabend am 30.01.2018 18.30 – 19.30 Uhr zur Wahl der 3. Fremdsprache im Kl. 7 informiert.

Wahlzettel werden an die Klassen ausgeteilt und können auch hier heruntergeladen werden. 

6b1's Unicorn Play Project – Drama Day

Why are the pupils from 6b1 all dressed in black for a snowy field day in March?” Finden Sie hier heraus, warum die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b1 an einem verschneiten Wandertag im März ganz in schwarz gekleidet waren .

Veränderungen im Kollegium

Im aktuellen Schuljahr 2018/19 unterrichten insgesamt 89 hauptamtliche Lehrkräfte an unserem Gymnasium 892 Schülerinnen und Schüler in 42 Klassen und Tutorkursen. Hinzu kommen zahlreiche Referendarinnen und Referendare, die in unseren Fachseminaren von Herrn Studienrat Oskar Dawo (Sport), Herrn Studiendirektor Göttert (Deutsch), Herrn Studiendirektor Groh (Mathematik), Frau Studiendirektorin Meiser (Biologie) und Frau Studiendirektorin Ehses (Sport) betreut werden.

Veränderungen im Schuljahr:

Zum 1.4.2019 hat der Minister für Bildung und Kultur Herrn Stefan Strobel zum Oberstudienrat ernannt. Wir gratulieren herzlichst!

Zum 1.2.2019 ist Frau Studiendirektorin Dorothee Bach-Schramm in den Ruhestand eingetreten. Die Schulleiterin Frau Bost dankte im Namen der Schule und der Landesregierung für die geleistete Arbeit und das vielfältige Engagement, welches sich u.a. in der Arbeit als Landesfachberaterin Englisch und in der Leitung der Schul-AG Mediation zeigte.

Frau Studienrätin Elke Ott ist in den Auslandsschuldienst gewechselt und wird künftig an der Deutschen Schule in Äthiopien unterrichten. Auch hier galt der Dank der Schulgemeinschaft ihrem vielfältigen Einsatz für die Schule wie bei der Organisation des Unterrichts in Deutsch als Zweitsprache oder zahlreichen Kunst-Projekten, wobei vor allem die Projekte in Architektur in der Schule großen Anklang fanden.

Zum 1.11.2019 hat der Herr Minister Herrn Oliver Koch zum Oberstudienrat und Herrn Volker Simshäuser zum Studiendirektor ernannt. Unsere Glückwünsche für die beiden Kollegen!

Als eigenverantwortlich unterrichtende Referendare begrüßen wir zum 2. Halbjahr die Kollegen Blaß (Deutsch, Allg. Ethik/Philosophie) und Geber (Mathematik, Sport) neu an unserer Schule.

Veränderungen zum Schuljahrsbeginn:

Herr Studiendirektor Marco Fuchs-Schneider (bisher Fachleiter für Musik) ist zum Abteilungsleiter Didaktik ernannt worden.

Herr Studienrat Florian Geibel (Musik, Deutsch) und Frau Studienrätin Melanie Roth (Bildende Kunst, Geschichte) sind ab dem neuen Schuljahr dauerhaft mit fester Stelle unserer Schule zugeordnet worden. Zurück ins Kollegium kommt Frau Studienrätin Athena Brill (Biologie, Biologie bili, Sozialkunde/Politik).

Frau Studienrätin Sabine Brausch (Deutsch, Geschichte, Allg. Ethik) hat einen Bundeslandwechsel vollzogen. Frau Studienrätin Tanja Hemmerling (Englisch, Erdkunde) und Herr Studienrat Uwe Krambröckers (Englisch, Geschichte, Geschichte bili) sind weiterhin abgeordnet, Frau Studienrätin Sabine Häbel (Spanisch, Englisch) nicht aktiv im Kollegium.

Unsere zuletzt eigenverantwortlich unterrichtenden Referendarinnen Frau Sabine Hayer (Deutsch, Englisch) und Frau Lisa Schulz-Hildebrandt (Französisch, Deutsch) sind mit dem Ende des Schuljahres aus dem Kollegium ausgeschieden.

Stand: 11.04.19