Sie sind hier:
Mittwoch, 18-10-2017

WK III TISCHTENNIS GEWINNT GOLD BEI JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Im Tischtennis-Wettbewerb der Jungen beim Bundesfinale "JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA" hat das Gymnasium in der Wettkampfklasse III (12-15 Jahre) den ersten Platz belegt. Im Endspiel besiegte das Saarbrücker Team die Humboldtschule Hannover mit 5:2. Damit hat die Schule genau ein Dutzend Bundessiege seit der Anerkennung als Eliteschule des Sports im Jahre 2005 gewonnen.