Sie sind hier:
Freitag, 21.09.2018

SPORTFEST DES GAR

(20. August 2018) Am Dienstag vor Mariä Himmelfahrt fand unser alle zwei Jahre stattfindendes Schulsportfest im Stadion Kieselhumes sowie an der Sportschule statt. Während sich die Klassenstufen 5 bis 8 auf dem Kieselhumes den leichtathletischen Disziplinen widmeten, führten die Klassenstufen 9 und 10 an der Sportschule ein Tischtennis- bzw. Hockeyturnier durch. Glücklicherweise war uns der Wettergott an diesem Tag wohl gesonnen, sodass alle Aktivitäten ohne größere Beeinträchtigungen durchgeführt werden konnten. Viele Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 und 6 konnten im Stadion Kieselhumes die erforderlichen Punkte zum Erreichen des Sportabzeichens erzielen. Sobald nunmehr der Nachweis der Schwimmfertigkeit erfolgt ist, kann die  Sportabzeichenauszeichnung vorgenommen werden. Die Klassenstufen 7 und 8 absolvierten als vierte Disziplin einen Staffellauf, der von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen wurde. Sie müssen in den verbleibenden Wochen bis zu den Herbstferien noch den 800m-Lauf absolvieren sowie ebenfalls die Schwimmfertigkeit nachweisen, um bei erreichter Punktzahl das Sportabzeichen erhalten zu können. Den Abschluss des Spielfestes an der Sportschule bildete ein gemeinsamer Body-Attack-Workout nach Les Mills, der von Fitnesstrainer Mathias Bauer auf die  Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler angepasst wurde und bei diesen auf große Resonanz stieß. Insgesamt gesehen liefen beide Veranstaltungen erfolgreich ab und bereiteten den Beteiligten viel Freude.