Sie sind hier:
Freitag, 14.12.2018

SASKIA WOIDY WIRD SIEBTE BEI DEN OLYMPISCHEN JUGENDSPIELEN IN BUENOS AIRES/ARGENTINIEN

Saskia Woidy beim Absprung zum dritten versuch auf 6,06m

(15. Oktober 2018) Saskia Woidy aus der 12s vertrat zusammen mit der diesjährigen GaR-Absolventin Helena Eckerle die Farben des Saarlandes bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires. Am ersten Wettkampftag hatte sie viel Pech, als sie bei widrigen Witterungsbedingungen mit Regen, Wind und Kälte mit dem Anlauf nicht zurecht kam, dreimal übertrat und mit einem Sicherheitsversuch im letzten Durchgang auf 5,64m deutlich unter ihren Möglichkeiten blieb.  Am zweiten Wettkampftag klappte es bei günstigeren Bedingungen deutlich besser. Gleich dreimal übertraf sie die 6m-Marke und kam am Ende mit 6,10m auf den 6. Tagesrang und den 7. Gesamtrang. 
Die Schulgemeinschaft gratuliert Saskia ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis und wünscht noch viel Spaß und Freude an den verbleibenden Tagen in Buenos Aires