Sie sind hier: Internationale Kontakte / Partnerschaften / Sarre-Union
Dienstag, 24.09.2019

Séjour franco-allemand à Tréffiagat

Vom 08.-14.05.2016 waren die SchülerInnen der Klasse 9b2 zusammen mit Frau Albrech-Perrier und Frau Brabenetz beim Schüleraustausch in der Bretagne unterwegs. Gemeinsam mit der Partnerschule "Collège Pierre Claude de Sarre Union" erlebten sie ein tolles Programm. Einen von Frau Albrech-Perrier zusammengestellten, lebendigen Reisebericht findet ihr hier.

Séjour franco-allemand à Lorient

Vom 4. bis zum 10. Mai 2014 reiste die Klasse 8a2 unserer Schule gemeinsam mit ihrer Französischlehrerin Frau Albrech-Perrier und einer Klasse unserer Partnerschule Collège Pierre Claude de Sarre-Union nach Lorient in der Bretagne.

Eindrücke aus diesen spannenden Tagen gibt es Leitet Herunterladen der Datei einhier in einem bunten Reisetagebuch.

Gemeinsame Klassenfahrt mit der Partnerschule aus Sarre-Union

Zum Ende des Schuljahres 2011/12 unternahm die Klasse 8a1 unserer Schule in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Albrech-Perrier zusammen mit einer Klasse unserer Partnerschule aus Sarre-Union eine gemeinsame Fahrt nach Saint Malo.

Eindrücke in Text und Bild aus diesen spannenden Tagen gibt es Leitet Herunterladen der Datei einhier in einem bunten Journal zu lesen und zu sehen.

Deutsche Schüler zeigen ihren französischen Partnerschülern ihre Hauptstadt Berlin

Die gesamte Schülergruppe am Gendarmenmarkt

Unter dem Motto:

"Deutsche Schüler zeigen ihren französischen Partnerschülern ihre Hauptstadt BERLIN"
fand vom 14.03. bis 19.03.2011 ein Austausch zwischen der Klasse 9a2 in Begleitung von Frau Albrech-Perrier und Herrn Behles und der 3 ème des Collège Pierre-Claude in Sarre-Union  und ihren Lehrern Monsieur Klein, Madame Wanner und Madame Mischler statt.

Beide Klassen waren bereits vom 02.05. bis zum 08.05.2010 zusammen in der Bretagne (Lannion), so dass sich die Schüler schon untereinander kannten.

Das damalige Motto: „Découverte du milieu marin“ wurde vor allem durch naturkundliche Exkursionen umgesetzt. Die zweite gemeinsame Fahrt sollte uns diesmal in eine deutsche Großstadt führen. Da keiner der französischen Schüler die deutsche Hauptstadt kannte, entschieden wir uns für Berlin.

Eine sehr umfassende, bilderreiche und lebendig geschriebene Darstellung zu den vielen Eindrücken der Fahrt ist von den Schülern gemeinschaftlich angefertigt worden und kann Leitet Herunterladen der Datei einhier eingesehen bzw. heruntergeladen werden.